Arbeit mit Kindern

Ort

Uganda - Kampala

Beschreibung

Es gibt eine große Auswahl an Bereichen und Einrichtungen für ein Sozialpraktikum in Uganda:

  • U.a. in Kindergärten, Kinderheimen, regulären und spezialisierten Schulen, im Flüchtlingshilfswerk und in Tageseinrichtungen, z.B. für Senioren
  • Mögliche Aufgaben wären u.a. Kinderbetreuung und -pflege, Freizeitgestaltung und Mitgestaltung von Unterricht, Betreuung von älteren Menschen, Büroarbeit und Beratung von geflüchteten Menschen
  • Das Sozialpraktikum überschneidet sich in mehreren Bereichen mit dem Fachpraktikum in Uganda

Leistungen

  • Beratung, Vermittlung und Organisation durch VIA
  • Unterkunft und Verpflegung in einer ugandischen Gastfamilie
  • Sprachkurs Luganda auf Wunsch
  • Rahmenprogramm mit Ausflügen       
  • 2-tägiges Vorbereitungsseminar zu methodisch-didaktischen, landeskundlichen und kulturellen Themen            
  • Abholung  am Ankunftsort
  • Ansprechpartner mit Deutsch-Kenntnissen am Praktikumsort             
  • Praktikumsbescheinigung von der Praktikumseinrichtung

Reisedaten

  • Vermittlung in frei gewähltem Zeitraum während des gesamten Jahres
  • Alternativ: als Gruppenreise ab 18.02.2018 sowie 19.08.2018
  • Reisen im Land möglich, da Flugdaten und Praktikumsdaten  voneinander abweichen können
  • Anmeldung: acht Wochen vor Abreise (frühzeitige Anmeldung  empfohlen)

Preise

  • z. B. 6 Wochen Aufenthalt, ohne Flüge:   950,- Euro                                
  • z. B. 6 Wochen Aufenthalt, mit Flügen: 1.750,- Euro
  • ‍Übersicht über die Teilnahmebeiträge hier

Voraussetzungen

  • Keine Kenntnisse der Landessprache
  • Der Aufenthalt verlangt Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Alter: ab 18 Jahre, keine Beschränkung

Ausführliche Broschüre zum Download

Du kannst die Broschüre und das Anmeldeformular zum Sozialpraktikum in Uganda direkt in der untenstehenden PDF-Datei abrufen. Die PDF-Datei enthält die vollständigen Informationen über das Programm und das Anmeldeformular.

PDF