Forschungs- und Schutzprojekte in Ecuadors Naturreservaten

Orte

  • Im Amazonasbecken
  • In den Anden
  • Am Pazifik 
  • Auf einer Galapagos-Insel

Beschreibung

  • Teilnahme an Wiederaufforstungsprojekten, Pflanzenkonservierung, Datensammlung, experimentielle Forst- und Wasserwirtschaft, Maßnahmen zur Erhaltung der Biodiversität und zum Artenschutz

Leistungen

  • Beratung, Vermittlung und Organisation durch VIA
  • Unterkunft und Verpflegung im Naturreservat,
  • Spanisch-Kurs 
  • auf Wunsch 2-tägiges Vorbereitungsseminar zu organisatorischen landeskundlichen und kulturellen Themen
  • Abholung am Ankunftsort
  • Ansprechpartner vor Ort
  • Praktikumsbescheinigung von der Praktikumseinrichtung

Reisedaten

  • ‍Vermittlung in frei gewähltem Zeitraum während des gesamten Jahres
  • Alternativ: als Gruppenreise ab 18.02.2018 sowie 19.08.2018
  • ‍Reisen in Ecuador und angrenzenden Staaten möglich, da Flugdaten und Praktikumsdaten voneinander abweichen können
  • Anmeldung: sechs Wochen vor Abreise (frühzeitige Anmeldung empfohlen)

Preise

  • Individuelle Reisedaten, z. B. 4 Wochen Aufenthalt
  • Ohne Flüge: 825,- Euro
  • Auf Wunsch buchen wir einen Flug zu jeweils aktuellen Konditionen
  • ‍Übersicht über die Teilnahmebeiträge hier

Voraussetzungen

  • Teilnahme auch ohne Spanisch-Kenntnisse
  • Der Aufenthalt verlangt Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Es gibt auch anstrengende Arbeiten
  • Mindestalter: ab 18 Jahre, keine Beschränkung

Ausführliche Broschüre zum Download

Du kannst die Broschüre und das Anmeldeformular zum Ökologiepraktikum in Ecuador direkt in der untenstehenden PDF-Datei abrufen. Die PDF-Datei enthält die vollständigen Informationen über das Programm und das Anmeldeformular.

PDF