Katharina / 2015-2016 / Kirgistan

So habe ich zum Beispiel gelernt, dass Kinder mit Behinderung keinesfalls eine Sonderbehandlung brauchen.

Anfangs bin ich immer mit großer Vorsicht an meine Arbeit gegangen und hatte ständig Angst, Fehler im Umgang mit den Kindern zu machen und ihnen damit zu schaden. Aber nachdem ich die anderen Mitarbeiter eine Weile bei der Arbeit beobachtet hatte, stellte ich fest, dass diese die Kinder keinesfalls mit Samthandschuhen anfassen. Sie sprechen, spielen und schimpfen mit ihnen, genauso wie man es auch mit ''normalen'' Kindern tut. Sie haben Stärken und Schwächen, wie alle.